Alternative für Deutschland – Die neue Sarrazin-Partei?!

« Zurück zu den Veranstaltungen
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Anlass:
Alternative für Deutschland – Die neue Sarrazin-Partei?!
Beginn:
16. Mai 2014 19:00
Ende:
16. Mai 2014 22:00
Aktualisiert:
24. April 2014
Ort:
Acud
Anschrift:
Google Maps
Veteranenstraße 21, Berlin, 10119

Die „Alternative für Deutschland“ (AfD) tritt für die Zerschlagung des Sozialstaates, den Abbau von Arbeitnehmer*innen-Rechten und gegen „faule“ Migrant*innen ein.Vertreter*innen der AfD fordern sogar Erwerbslosen, Rentnern*innen und Studierenden das Wahlrecht zu entziehen. Dennoch wird die AfD von denen gewählt, denen sie politische und soziale Rechte nehmen will. Die AfD ist eine Partei der Elite und hat sich durch ihre Positionen rasant zu einem Sammelbecken von rechten, Marktradikalen und konservativen Kräften entwickelt. Die AfD ist brandgefährlich. Die Vorträge am 14. Und 16. Mai in Berlin sollen darum über die Akteure und Forderungen der AfD informieren und Einstiege ins Gespräch bieten.

Referent*innen: Andreas Kemper (Autor), Kerstin Köditz (Die LINKE)

Veranstalter*innen: North East Antifa (NEA)

Unterstützt durch: LAG Antifaschismus (Die.LINKE Berlin)

iCal-Import + Google Kalender